WIG-Schweißstab UTP A 34 N 3,2 x 1000 mm, 2.1367, EN ISO 24373 S Cu 6338

627,07 € / VE=5 Kg
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 125,41 € / 1Kg

Artikelnummer: 8145086
EAN: 4054539080619
Referenznummer: 31476



ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

WIG-Schweißstab UTP A 34 N 3,2 x 1000 mm, 2.1367, EN ISO 24373 S Cu 6338
EN ISO 24373: S Cu 6338 (CuMn13Al8Fe3Ni2)
AWS A5.7: ER CuMnNiAl

UTP A 34 N wird für Reparatur- und Auftragschweißungen an Mehrstoff-Aluminium-Bronzen, vor allem an solchen mit hohem Mn-Gehalt sowie an Stahl und Gusseisen mit Kugelgraphit eingesetzt. Aufgrund ihrer guten Seewasser- und allgemeinen Korrosionsbeständigkeit eignet sich die Legierung vorzüglich im Schiffsbau (Schiffspropeller, Pumpen und Armaturen) und in der chemischen Industrie (Ventile, Schieber, Pumpen), vor allem dort, wo der chemische Angriff mit Erosion verbunden ist. Durch den günstigen Reibungskoeffizienten geeignet für Auftragungen auf Wellen, Gleitflächen, Lager und Matrizen aller Art.

Das Schweißgut zeichnet sich durch hohe mechanische Werte aus und ist zäh, porenfrei und risssicher. Es ist sehr gut spanabhebend bearbeitbar, korrosionsbeständig und amagnetisch.

Schweißanleitung:

Die Schweißzone gründlich reinigen (metallisch blank). Vorwärmung größerer Werkstücke auf ca. 120 °C. Die Wärmeeinbringung sollte möglichst klein gehalten werden und die Zwischenlagentemperatur 150 °C nicht überschreiten. Zur Vermeidung von Oxidbildung das Flussmittel UTP Flux 34 Sp verwenden.
  • Länge
    1000 mm
  • Durchmesser
    3,2 mm
  • Elektrische Leitfähigkeit bei 20°C (S * m/mm²)
    3 - 5 (S * m/mm²)
  • Schmelzbereich
    945 - 985 °C
  • Zugfestigkeit Rm Mpa
    650
  • Dehnung A5
    20 %
  • Härte HB
    220 HB
  • Streckgrenze Rp0,2 MPa
    400
  • Werkstoff - Nr.
    2.1367
  • AWS A-5.7
    ER CuMnNiAl
  • EN ISO 24373
    S Cu 6338 (CuMn13Al8Fe3Ni2)
  • Al - Aluminium
    7,5
  • Mn - Mangan
    13
  • Fe - Eisen
    2,5
  • Ni - Nickel
    2,5


  weitere Produkte aus dieser Kategorie