MIG/MAG stufengeschaltet

Beim Metall-Schutzgasschweißen kommen Schweißstromquellen mit Konstantspannungscharakteristik zum Einsatz. Die Einstellung der Kennlinie und damit der Spannung erfolgt entweder stufengeschaltet durch Windungsanzapfung oder stufenlos mittels Transduktor, Transistor oder Thyristor. MIG/MAG-Anlagen verfügen dabei über den Effekt der sogenannten "Inneren Regelung": Änderungen der Lichtbogenlänge rufen eine große Änderung der Stromstärke hervor, die wiederum bei konstanter Drahtvorschubgeschwindigkeit die ursprüngliche Länge des Lichtbogens wiederherstellt. Beim konventionellen MIG/MAG-Schweißen von Hand werden vorwiegend Schweißgleichrichter verwendet, in automatisierten und Roboteranlagen werden vornehmlich Stromquellen mit Leistungselektronik eingesetzt.

1 Artikel

pro Seite

  1. REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4

    REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4


    Artikelnummer: 1124600

    REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4 gasgekühlt ohne Zubehör


    4.713,08 € / VE=1 Stück
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
    Artikelnummer: 1124601

    REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4S gasgekühlt ohne Zubehör


    5.258,28 € / VE=1 Stück
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
    Artikelnummer: 1124610

    REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4 W wassergekühlt ohne Zubehör


    5.374,28 € / VE=1 Stück
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
    Artikelnummer: 1124611

    REHM MIG/MAG Schweißgerät SYNERGIC.PRO² 450-4WS wassergekühlt ohne Zubehör


    5.780,28 € / VE=1 Stück
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand

1 Artikel

pro Seite