ANTOX Edelstahl-Badbeize 80 E, im 20 kg Kanister

167,20 € / VE=1 Kanister
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Grundpreis: 8,36 € / 1Kg

Artikelnummer: 8221011
EAN: 4054539084877



ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Beizmittel ANTOX® 80 E , 20 Kg Kanister

ACHTUNG: KEIN Versand an PRIVAT! Siehe Hinweise weiter unten!

Zum Beizen von Edelstahlteilen im Tauchverfahren.

nicht geeignet für Automatenstahl (1.4305)

Durch unterschiedliche Ansatzkonzentrationen kann das Bad für die jeweilige Situation angepasst werden.

Verpackungseinheit: 20 Kg Kanister

Daten:

  • Ansatz (Antox : Wasser): 1:1 – 1:3
  • Einwirkzeit: 5 – 60 Minuten
  • Badtemperatur: 18 - 22 °C
  • Ergiebigkeit: 1 kg = ca. 4 m²
Anwendung

Die zu tauchende Fläche sollte weitestgehend frei von Fetten und Ölen sein.

Die gewünschte Fläche in das angemischte Tauchbad hängen.

Nach dem Ende der Einwirkzeit das Teil aus dem Tauchbad ziehen.

Nun die gebeizte Fläche mit kaltem Wasser durch eine Hochdrucksprühgerät (mindestens 120 - 150 bar) abspülen (optional Bürste verwenden).

Abspülen bis das Spülwasser neutral ist (Nachweis mit Indikator-Papier).

Allgemeine Informationen:

Aus korrosionstechnischer Sicht ist das Beizen die beste Methode, um Anlauffarben, Zunder, Fremdmetalle und andere metallische Verunreinigungen zu entfernen.

Die Korrosionsbeständigkeit von nichtrostenden Stählen wird durch einen dünnen, sehr dichten Film von Oxiden der Legierungsbestandteile - die Passivschicht- gewährleistet.

Eine Störung dieses schützenden Films durch Fremdrost, Zunder, Anlauffarben oder die mechanische Bearbeitung der Edelstahloberfläche kann partiell Korrosion bewirken.

Grundvoraussetzung für die optimale Ausbildung der schützenden Passivschicht ist eine metallisch reine und möglichst glatte Oberfläche des Edelstahls.

Antox® Edelstahl-Beizprodukte verbessern die Widerstandsfähigkeit nichtrostender Stähle durch:

  • einfaches Entfernen von Verunreinigungen.
  • Erreichen einer metallisch reinen Oberfläche.
  • Unterstützen der Neubildung einer schützenden Passivschicht.


Alle Antox® Edelstahlbeizprodukte sind frei von Salzsäure und Chloriden. Zusätzlich sind die Antox Profiline-Produkte frei von Salpetersäure oder mit entsprechend reduziertem Gehalt.

Antox® bietet das optimale Programm zur Oberflächenbehandlung nichtrostender Stähle.



Bitte beachten Sie:

Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften gemäß Chemikalien-Verbots-Verordnung ist ein Verkauf dieses Produktes ausschließlich an berufsmäßige Verwender, die dieses Produkt im Rahmen des Anwendungsgebietes einsetzen, möglich. Bitte senden Sie uns bei Erstbestellung Ihre Gewerbeanmeldung per email zu und teilen Sie uns Ihren Verwendungszweck mit.

Der Verkauf an Privatpersonen über den Versandhandel ist gesetzlich verboten! Bestellungen von Privat können leider nicht ausgeführt werden und müssen wieder storniert werden!



Gefahr

Gefahrensymbol ätzend Gefahrensymbol Gift

Gefahrenhinweise

H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein

H301 Giftig bei Verschlucken

H310 Lebensgefahr bei Hautkontakt

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden

H331 Giftig bei Einatmen


Sicherheitshinweise

P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.

P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.

P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

P270 Bei Verwendung dieses Produkts nicht essen, trinken oder rauchen.

P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/ Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P301 + P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P302 + P350 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Behutsam mit viel Wasser und Seife waschen.

P304 + P340 BEI EINATMEN: Die betroffene Person an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen, in der sie leicht atmet.

P305 + P351 + P338 BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P361 Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen.

P363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.

P390 Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden.

P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.

P405 Unter Verschluss aufbewahren.

P501 Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen


Gefahrenbestimmende Komponenten:

  • Flusssäure
  • Salpetersäure


  weitere Produkte aus dieser Kategorie